Male Fantasies – The Ultimate Map

…just add Cars, Porn & Rap Music #thegreatsleep #malemonotony #hyperboring #narrowminded #malefantasies #theweleit #conspiracytheories via greatawakeningmap.co/ Men’s Movement and Old Boy Networks

Das blühende Leben: Aktion gegen die „Männerpflanze“ von Fleurop

FleuFlop Fleurop hat dreizehn „Männerpflanzen“ im Sortiment. Die männerfeindlichen und sexistischen Sprüche dazu gibts leider umsonst. Von Christoph, Jan-Phillip, Boris, Uwe, Charlotte, Peng, Smip, Nele, Melvin, Julian, Sandy & Wendy & Wanda Bruce hat „Stehvermögen“ (…beim Saufen; siehe Videos unten), Anthony ist „aussen hart, innen weich“ und um Harry braucht Mann sich nie zu kümmern, …

Das blühende Leben: Aktion gegen die „Männerpflanze“ von Fleurop Weiterlesen »

Blut und Hoden! – Die Burschenschaft Molestia kämpft für das Goldene Matriarchat

#daspatriarchatzerfotzen #blutundhoden “Nein zum Männerwahlrecht” Molestia, die erste rein weibliche Burschenschaft Münchens, hat zum Staatsakt eingeladen. Ihr Ziel: das “Patriarchat zerfotzen”. Von Jakob Wetzel “Die Molestia ist 2017 erstmals öffentlich in Erscheinung getreten. Sie ist Teil eines Rings weiblicher Burschenschaften in Österreich und Deutschland; die bekannteste ist “Hysteria” in Wien. Zum “Staatsakt” in München sind …

Blut und Hoden! – Die Burschenschaft Molestia kämpft für das Goldene Matriarchat Weiterlesen »

Frauen zählen | Sichtbarkeit von Frauen in Medien und Literaturbetrieb

Die Pilotstudie „Sichtbarkeit von Frauen in Medien und im Literaturbetrieb“ ist das erste Ergebnis des langfristigen Forschungsprojekts #Frauenzählen der verbandsübergreifenden AG DIVERSITÄT im Literaturbereich. Das Projekt #Frauenzählen setzt sich mit verschiedenen angestrebten Studien zum Ziel, einen umfassenden Datenreport zu generieren, wie etwa Sichtbarkeit von Autorinnen in der Literaturkritik, aber auch bei der Vergabe von Literaturpreisen, …

Frauen zählen | Sichtbarkeit von Frauen in Medien und Literaturbetrieb Weiterlesen »

Self Care | Mac Miller

„Somebody save me from myself, yeahTell them they can take that bullshit elsewhereSelf care, we gonna be goodHell yeah, they lettin‘ me goI switched the time zone, but what do I know?Spending nights hitchhikin‘, where will I go?I could fly home with my eyes closedBut it get kinda hard to see, that’s no surprise thoughAnd …

Self Care | Mac Miller Weiterlesen »

Männer ohne Herz, Frauen ohne Stimme | Julian Dörr

„Nach dem Tod von Rapper Mac Miller suchten viele Fans die Schuld bei seiner Ex-Partnerin Ariana Grande. Dahinter steckt ein sexistisches Narrativ, das die emotionale Arbeit des Sich-Kümmerns allein auf die Frau ablädt. Überwindet die Gesellschaft diese Rollensozialisation und lehrt Männer Selbstfürsorge, verbessert sich das Leben beider Geschlechter.“ Via Süddeutsche Zeitung Misogyny

Gewalt gegen Frauen – Ein Männerproblem | Jackson Katz

Häusliche Gewalt und sexueller Missbrauch werden oft “Frauenprobleme” genannt. Doch in diesem gewagten und direkten Vortrag weist Jackson Katz darauf hin, dass diese wesentliche Männerprobleme sind – und zeigt, wie diese gewalttätigen Verhaltensweisen an Definitionen von Mannsein geknüpft sind. Eine laute Forderung an uns alle – Frauen wie Männer – inakzeptables Verhalten zu tadeln und …

Gewalt gegen Frauen – Ein Männerproblem | Jackson Katz Weiterlesen »

Männlichkeit II: Wer bedroht hier wen? mit Julian Dörr | Feuer & Brot #25

In Folge #25 begrüßen Maxi und Alice ihren ersten männlichen Gast, den Journalisten Julian Dörr. Julian hat u.a. für die Süddeutsche Zeitung viele Artikel zum Thema toxische Männlichkeit und ihre Gefahren geschrieben. Wir möchten mit ihm genau darüber sprechen: Was ist das Problem des „bedrohten Mannes“ wie die Zeit es mit einem polarisierenden Artikel von …

Männlichkeit II: Wer bedroht hier wen? mit Julian Dörr | Feuer & Brot #25 Weiterlesen »

The Artist in the Age of Meta-Masculinity

Essay by Madeline Lane-McKinley „Meta-masculinity describes an endless process of navel-gazing that — in the name of de-centering — re-centers white masculinity. It is the oblique reclamation of a universal subjectivity. It absorbs empathic energies from everywhere in its reach. It is a process around which all else orbits. Meta-masculinity is #NotAllMen. Meta-masculinity is a …

The Artist in the Age of Meta-Masculinity Weiterlesen »

Ernst – Das Gesellschaftsmagazin für den Mann

„ERNST ist ein unabhängiges Kultur- und Gesellschaftsmagazin für den Mann. In seinen Reportagen, Portraits und Analysen geht die monothematische Publikation nahe ran und stellt politische und gesellschaftliche Fragen zur Diskussion. In seinen Rubriken analysiert das vierteljährlich erscheinende Magazin mit einer Auflage von rund 3500 Exemplaren insbesondere Gleichstellungs-, Geschlechter- und Familienpolitik. Die Redaktion besteht aus einem Kern von …

Ernst – Das Gesellschaftsmagazin für den Mann Weiterlesen »

Join Our New Detox Masculinity Network

Critical & Pro-Feminist On Men & Masculinity Researchers, Journalists, Artists, Activists & Allies detoxmasculinity.net Männer & Männlichkeit Kritisch & ProFeministisch Zur Sprache Bringen Forscher*innen, Journalist*innen, Künstler*innen, Aktivist*innen & Verbündete detoxmasculinity.net

Sexuell verfügbar | Caroline Rosales

Sexuell verfügbar Ullstein Von Caroline Rosales Es wird viel geredet über die patriarchalisch geprägte sexistische Gesellschaft, doch selten über den Nährboden, der das Wachstum solcher männlich-dominierten Machtstrukturen begünstigt. Caroline Rosales erzählt nah an ihrer eigenen Geschichte, wie bereits kleine Mädchen darauf konditioniert werden, lieb und höflich zu sein und dem Onkel doch ein Küsschen zu …

Sexuell verfügbar | Caroline Rosales Weiterlesen »

Informiert verhüten: Pille, Spirale, ZyklusApps und Co | Podium, Vorträge und Workshops an der Charité Berlin

Informiert verhüten: Pille, Spirale, Zyklus-Apps & Co. Podium, Vorträge & Workshops in der Charité Berlin Arbeitskreis Frauengesundheit Samstag, 23. März 2019 |9-18 Uhr | Charité Campus Virchow-Klinikum (Wedding) | Lehrgebäude Forum 3, Augustenburger Platz 1, Berlin In Medien und sozialen Netzwerken wird immer wieder kritisch über die hormonelle Verhütung diskutiert. Frauen berichten von Nebenwirkungen wie …

Informiert verhüten: Pille, Spirale, ZyklusApps und Co | Podium, Vorträge und Workshops an der Charité Berlin Weiterlesen »

Datenanalyse zu Geschlechterrollen in Kinderbüchern | Süddeutsche Zeitung

Blaue Bücher, rosa Bücher Süddeutsche Zeitung Datenanalyse zu Geschlechterrollen in Kinderbüchern Federleichte Feen und starke Piraten: Eine SZ-Datenrecherche zeigt, dass Kinderbücher immer noch voller Geschlechterklischees stecken. Von Katharina Brunner, Sabrina Ebitsch, Kathleen Hildebrand und Martina Schories „Die Wolke bei den Jungs ist mit 297 Schlagwörtern, die exklusiv für Bücher mit männlichen Hauptfiguren vergeben wurden, nicht nur …

Datenanalyse zu Geschlechterrollen in Kinderbüchern | Süddeutsche Zeitung Weiterlesen »

Women Making Music: Podiumsdiskussion über Frauen in Musikindustrie und Technologie | HdpK Berlin

Women Making Music Podiumsdiskussion über Frauen in Musikindustrie und -Technologie Dienstag, 15. Januar 2019 | 17:00 bis 23:00 | Potsdamer Straße 188, Berlin Wir sprechen über persönliche Erfahrungen und Hindernisse. Dabei gehen wir auf folgende Fragen ein: Wo befinden wir uns zu diesem Thema in der Entwicklung als Gesellschaft ? Wieso gibt es so wenig …

Women Making Music: Podiumsdiskussion über Frauen in Musikindustrie und Technologie | HdpK Berlin Weiterlesen »

Vortrag zu kritischer Männlichkeit von Christoph May | SXD Kollektiv, Universität Magdeburg

Männerphantasien Kollektiv SXD Vortrag über Männlichkeit in aktuellen Filmen und Serien Von Christoph May Dienstag, 15. Januar 2019 | Universität Magdeburg | 18:30 Uhr | Tagungsraum in der Bibliothek der OVGU | Eintritt frei Wie inszenieren sich Männer auf der Leinwand? Zum Einen wird die Darstellung von Männlichkeit als Superhero und Outlaw, als Ex-Bulle, Killer-Maschine …

Vortrag zu kritischer Männlichkeit von Christoph May | SXD Kollektiv, Universität Magdeburg Weiterlesen »

Fritzi und ich: Von der Angst eines Vaters, keine gute Mutter zu sein | Jochen König

Fritzi und ich Herder Von der Angst eines Vaters, keine gute Mutter zu sein Von Jochen König jochenkoenig.net Jochen ist 27 als er erfährt, dass seine Freundin schwanger ist. Er will das Kind, sie ist skeptisch. Daraufhin entscheiden die beiden sich für einen radikalen Rollenwechsel: Nach ihrer Geburt zieht Fritzi zu ihrem Vater. Für den …

Fritzi und ich: Von der Angst eines Vaters, keine gute Mutter zu sein | Jochen König Weiterlesen »

Incels | Contrapoints

Incels Contrapoints By Natalie Wynn Incel: Forever Alone Normie: Cuuuuuuk Alpha: Baaaaang “A ContraPoints video is never going to be framed as ‘I’m so offended by this idea,’ ” she said. “It’s not, ‘I’m so intimidated by my opponent’s big, masculine brain.’ It’s more, ‘I’m bored of you, and also you’re a dum-dum.’ ” Natalie …

Incels | Contrapoints Weiterlesen »

Baby, ich hab Genderwahn | form

Baby, ich hab Genderwahn Die große Verschwulung form Make Some Noise Sampler Springstoff „Oh Baby, Baby, ich hab Genderwahn / und glaube kaum, dass ich das ändern kann / die Arschgeigen rasten aus, aber sie verliern“ BABY, ICH HAB GENDERWAHN MAKE SOME NOISE FICKO Kommentar und Diskurs Kritische Männlichkeit FACEBOOK GRUPPE

Samaritans | Idles

Idles Partisan Records Samaritans From Joy as an Act of Resistance „The maskOf masculinityIs a maskA mask that’s wearing meThe mask, the mask, the mask I’m a real boyBoy and I cryI love myselfAnd I want to tryThis is why you never see your father cryThis is why you never see your father cry“ SAMARITANS …

Samaritans | Idles Weiterlesen »

Ein wenig Leben | Hanya Yanagihara

Ein wenig Leben Hanser Von Hanya Yanagihara Jude, JB, Willem und Malcolm: vier Männer in New York, die sich am College kennengelernt haben. Jude St. Francis, brillant und enigmatisch, ist die charismatische Figur im Zentrum der Gruppe – ein aufopfernd liebender und zugleich innerlich zerbrochener Mensch. Immer tiefer werden die Freunde in Judes dunkle, schmerzhafte …

Ein wenig Leben | Hanya Yanagihara Weiterlesen »

Barcamp Gender Studies Berlin | 18. Dezember 2018, Technische Universität

Barcamp Gender Studies Berlin #4GenderStudies Technische Universität #bcgender2018 18. Dezember 2018 | 10 bis 14 Uhr bcgender.de Was? Das Barcamp ist Teil des Wissenschaftstags #4genderstudies, der am 18.12.2018 im gesamten deutschsprachigen Raum online und analog stattfindet. Bei dem Barcamp möchten wir zeigen, womit sich die Berliner Geschlechterforschung beschäftigt und wie vielfältig sie ist. Wie? Ein …

Barcamp Gender Studies Berlin | 18. Dezember 2018, Technische Universität Weiterlesen »

Harvey Weinstein: Chronik eines Skandals | Jordan Hill

Harvey Weinstein Doku Chronik eines Skandals Von Jordan Hill In dem investigativen Dokumentarfilm „Harvey Weinstein: Chronik eines Skandals“ zeichnet US-Regisseur Jordan Hill die Geschichte vom Aufstieg und Fall des Hollywoodmoguls Harvey Weinstein nach – und fördert dabei Dramatisches und Überraschendes zutage. HARVEY WEINSTEIN – CHRONIK EINES SKANDALS Kommentar und Diskurs Kritische Männlichkeit FACEBOOK GRUPPE

Looking at Men: Art, Anatomy and the Modern Male Body | Anthea Callen

Looking at Men Yale University Press Art, Anatomy and the Modern Male Body By Anthea Callen Beginning in 1800, Looking at Men explores how the modern male body was forged through the intimately linked professions of art and medicine, which deployed muscular models and martial arts to renew the beau idéal. This ideal of the virile body derived …

Looking at Men: Art, Anatomy and the Modern Male Body | Anthea Callen Weiterlesen »

Harry Styles and Timothée Chalamet on being vulnerable and feminine | iD Magazine

Timothée Chalamet in conversation with Harry Styles i-D Magazine The hottest actor on the planet interviewed by music’s most charismatic popstar Auszug / Zitat Harry Styles „I didn’t grow up in a man’s man world. I grew up with my mum and my sister. But I definitely think in the last two years, I’ve become …

Harry Styles and Timothée Chalamet on being vulnerable and feminine | iD Magazine Weiterlesen »

Männlichkeitssoziologie | Sylka Scholz

Männlichkeitssoziologie Inhalt Studien aus den sozialen Feldern Arbeit, Politik und Militär im vereinten Deutschland Von Sylka Scholz Publikationen Sylka Scholz untersucht aus einer männlichkeitstheoretischen Perspektive diejenigen sozialen Felder, welche für die soziale Konstruktion von Männlichkeit(en) zentral sind: Erwerbsarbeit, Politik und Militär. Im Mittelpunkt stehen solche Fragen wie: Welche Folgen haben Prekarisierung und Subjektivierung von Erwerbsarbeit …

Männlichkeitssoziologie | Sylka Scholz Weiterlesen »

Gewalt und Heldentum | Universität Freiburg

Gewalt & Heldentum Programm Tagung an der Universität Freiburg 29. November bis 1. Dezember 2019 Die iranischen Revolutionsgarden. Heroismus und Maskulinität im Iran-Irak-Krieg | Olmo Gölz Dietrichs misslungene Brautwerbung. Der Held als Figur der klassischen Heldengeschichte: ein sonderbar vorzivilisatorischer Mann | Jan Philipp Reemtsma Zur Erotik des Kriegsversehrten. Nationalsozialistische Maskulinitätsdiskurse im Kontext extremer Gewalterfahrungen | Vera …

Gewalt und Heldentum | Universität Freiburg Weiterlesen »

Über die Emanzipation der Frau als Männerphantasie | CN Magazin

Über die Emanzipation der Frau als Männerphantasie CN-Magazin Frauenbilder nach Männer-Drehbuch Essay von Christoph May im CN-Magazin Dez/Jan 2019 „Ob Rey, Jyn Erso oder Mira Killian. Von Daenerys Targaryen über Claire Underwood bis Lara Croft: Man gewinnt so langsam den Eindruck, als sei die Frauenbewegung jetzt Männersache.“ ÜBER DIE EMANZIPATION DER FRAU ALS MÄNNERPHANTASIE CASTING …

Über die Emanzipation der Frau als Männerphantasie | CN Magazin Weiterlesen »